Neuigkeiten

2. Runde Ernst-Wolf-Pokal 2019

Auch in der zweiten Runde des diesjährigen Ernst-Wolf-Pokals führte kein Weg an der Wildmooser Jugend vorbei!

Mit 366,3 Punkten lagen die jungen Wilden deutlich vor Egenhofen mit 467,4 Punkten und Oberweikertshofen mit 776,1 Punkten.

Herzlichen Glückwunsch und Gut Schuss für das finale Schießen in Weyhern!

GM LP in Ottmaring

Am 23.02.2019 wurde in Ottmaring die Gaumeisterschaft Luftpistole ausgetragen.

Von den Wildmoosern waren Richard Westermeir und Wolfgang Maschenbauer am Start (beide Herren III).

Mit 359 Ringen konnte sich Wolfgang Maschenbauer den Vize-Titel sichern. Richard Westermeir erreichte mit 343 Ringen Platz 5. Für beide sollte das Ergebnis zum Weiterkommen auf die Oberbayerische Meisterschaft (vom 26.04. – 12.02. in Hochbrück) reichen.

Herzlichen Glückwunsch und allzeit Gut Schuss!

Gaumeisterschaft LG in Harthausen

Am vergangenen Samstag wurde die Gaumeisterschaft LG in Harthausen geschossen.

Das beste Ergebnis der Wildmooser hatte Nina Mang mit 362 Ringen und landete damit auf Platz 8 bei den Damen I. Bei den Damen II erreichte Sabine Maschenbauer mit 349 Ringen Platz 3. Monika Jannack schaffte 327 Ringe und Platz 3 bei den Damen III.

Bei den Herren II erreichte Klaus Müßler mit 346 Ringen Platz 6. Die 358 Ringe von Richard Westermeir reichten bei den Herren II für den 4. Platz. Platz 7, ebenfalls Herren III, schaffte Wolfgang Maschenbauer mit 346 Ringen.

Insgesamt war die Gaumeisterschaft leider eher schwach besucht.
Danke für euren Einsatz!

1. Runde Ernst-Wolf-Pokal

Am 26.01. wurde in Oberweikertshofen die erste Runde des Ernst-Wolf-Pokal 2019 geschossen.

Gewertet werden 5 Schützen immer ausgehend von 100 Ringen abzüglich der geschossenen Ringzahl, hierzu werden die 5 besten Teiler addiert. Unterm Strich bedeutet das, je niedriger das Ergebnis, desto besser geschossen.

Die Wildmooser Jugend hat hier mit 331 Punkten ein richtig starkes Ergebnis abgeliefert und die anderen Vereine deutlich auf die Plätze verwiesen (Egenhofen 724,1 Punkte, Oberweikertshofen 943 Punkte).

Herzlichen Glückwunsch an unsere Schützenjugend und danke für euren Einsatz!

Gut Schuss für den zweiten und dritten Durchgang!

Gaumeisterschaft LG-Auflage

Am 26.01. wurde die GM LG-Auflage in Harthausen geschossen. Die Wildmooser waren mit 4 Schützen am Start. Hier die Ergebnisse unserer Auflageschützen:

Senioren IV:
2. Platz: STAFFLER Franz (302,3 Ringe)
3. Platz: BERNHARD Ludwig (298,1 Ringe)
4. Platz: SCHALLMAIR Charly (298,0 Ringe)

Senioren V:
4. Platz: WOLF Ernst (288,4 Ringe)

Mannschaftswertung:
1. Platz Senioren III (898,4 Ringe)
Schützen: Staffler Franz, Bernhard Ludwig, Schallmair Charly

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu diesen tollen Platzierungen!!!!

Schützenkönige 2019

Am Freitag fand die diesjährige Weihnachtsfeier der Wildmooser Egenburg statt. Traditionell wurden im Vorfeld die neuen Schützenkönige ermittelt und im Rahmen der Feierlichkeiten durch den 1. Jugendleiter Richard Westermeir und den 1. Sportleiter Wolfgang Maschenbauer proklamiert.

Jugendkönig 2019 wurde Roman Hicker. Bei den Auflageschützen konnte sich die Königswürde Karl Schallmair erkämpfen. Eine unerwartete Titelverteidigung gab es bei den Schützen – Harald Mang sicherte sich nach dem Vorjahr auch für 2019 die Königswürde.

Wir gratulieren unseren neuen Königen und wünschen auch weiterhin Gut Schuss!!!

Durchwachsene Vorrunde

Die Vorrunde des RWK 2018/2019 ist mit dem RWK vom letzten Freitag abgeschlossen. Leider lief die Vorrunde nicht ganz so, wie wir uns alle das gewünscht hätten – mit Ausnahme der dritten Mannschaft.

Die Erste überwintert in der Gauliga Gruppe 1 auf Platz 4, die Zweite in der Gauliga Gruppe 2 auf Platz 5. Beide Mannschaften konnten nur jeweils einen Sieg einfahren.

Mit 9:1 Punkten ist die Dritte derzeit Tabellenführer in der C-Klasse Gruppe 1. Herzlichen Glückwunsch!!!

Die Vierte steht mit ebenfalls nur einem Sieg in der C-Klasse Gruppe 2 ebenfalls auf einem 5. Platz.

Hoffentlich können wir in der Rückrunde unsere Gegner stärker ärgern.

Unsere Auflageschützen konnten beim ersten Durchgang 2 Punkte holen, blieben aber im 2. RWK glücklos und erzielten 0 Punkte.

Vielen Dank an alle Mannschaftsschützen für euren Einsatz und die aufgebrachte Zeit! Wir wünschen euch für die anstehenden Schützenstammtische und die Rückrunde weiterhin Gut Schuss!!!

1. RWK erfolgreich

Am 12.10. wurde der 1. RWK der Saison 18/19 ausgetragen.

Die Erste empfing zu Hause die 1. Mannschaft vom Schützenkranz Wulfertshausen und konnte die Punkte mit 1448 : 1437 Ringen in Egenburg behalten. Dabei hatte unsere Samtha Bühler mit 365 Ringen einen tollen Einstieg in die Mannschaft! Herzlichen Glückwunsch!

Die 2. Mannschaft musste gegen die Erste von Elf und Eins Freienried antreten und konnte trotz eines mäßigen Ergebnis von 1419 : 1403 Ringen die Punkte mit nach Hause nehmen. Auch in der Zweiten gibt es mit Lukas Piotrowski einen Neuling, der mit 346 Ringen ein gutes Ergebnis ablieferte! Weiter so!

Auch die Dritte musste auswärts gegen Hubertus Baindlkirch 2 ran. Unsere Schützen teilten sich mit starken 1029 Ringen die Punkte. Neu im Team ist Sonja Rühl, die mit starken 262 Ringen auch beste Schützin der 3. Mannschaft war! Super Sonja, mach weiter so!

Die Vierte hatte die 2. Mannschaft von Bacherleh Steinach zu Gast und musste sich knapp mit 900 : 910 Ringen geschlagen geben. Bester Schütze der Vierten war Dominik Wüsteneck mit guten 244 Ringen!

Da sich in allen vier Mannschaften personelle Änderungen ergeben haben, hier nochmal alle Teams im Überblick:

1. Mannschaft:
Richard Westermeir (MF)
Klaus Müßler
Tamina Weiß
Samantha Bühler

2. Mannschaft:
Wolfgang Maschenbauer (MF)
Sabine Maschenbauer
Nina Mang
Manfred Wolf
Lukas Piotrowski

3. Mannschaft:
Alexander Hanke (MF)
Sonja Rühl
Sophia Mang
Tanja Weiß
Monika Jannack-Grübel

4. Mannschaft:
Robert Pflughöft (MF)
Dominik Wüsteneck
Thanner Anna-Lena
Thanner Lisa-Marie
Pfitzner Sarah
Pfitzner Christoph

derzeit noch nicht eingesetzt sind:
Daniel Müßler (3. Mannschaft)
Maximilian Jannack (3. Mannschaft)

Auf in die neue Saison 18/19

Nach der alljährlichen Mannschaftsbesprechung stand es fest, dass die Wildmooser wie im Vorjahr mit 5 Mannschaften in die neue Saison gehen!

Neben unserer Auflagemannschaft (B-Klasse) schicken wir wieder die 1. und 2. Mannschaft in der Gauliga sowie die 3. und 4. Mannschaft in der C-Klasse an den Start.

Mannschaftsführer sind:
1. Mannschaft: Richard Westermeir
2. Mannschaft: Wolfgang Maschenbauer
3. Mannschaft: Alex Hanke
4. Mannschaft: Robert Pflughöft

Die neue Saison startet mit der Vorrunde am 12. Oktober. Die Rückrunde wird wie gewohnt zwischen Fasching und Ostern ausgetragen.

Schon jetzt wünschen wir all unseren Schützinnen und Schützen „Gut Schuss“ und vor allem viel Spaß!

Herzlichen Dank für euren Einsatz!

1. Gau-Böllertreffen des Schützengau Friedberg

Am 05.08.2018 fand das 1. Gau-Böllertreffen des Schützengau Friedberg statt, welches, aufgrund des 30-jährigen Bestehens der Böllerschützen Birkhahn Hörmannsberg, in Hörmannsberg ausgetragen wurde.

Natürlich waren die Wildmooser Böllerschützen fast vollständig incl. Fahnenabordnung bei den Feierlichkeiten dabei.

Nach dem Einzug der Vereine, einem Zeltgottesdienst sowie den Grußworten, stellte man sich zum (wetterbedingt kurzen) Umzug auf und ging in Formation zum Böllerplatz. Geschätzt 75 Böllerschützen zeigten mit Reihenfeuer, Salut usw. was sie konnten.

Kurzum – es war eine schöne gelungene Veranstaltung!

Danke an die Hörmannsberger für die Austragung des Böllertreffens!